Flexibelste Rate und Sonderwünsche

Flexiblere Stornobedingungen

Sparen Sie 7,5% bei Direktbuchung über unser System.

Jetzt zum Bestpreis buchen!
Hotel & Brauereigasthof Drei Kronen
Informationen zum Coronavirus

Informationen Corona-Virus

Wieder geöffnet!

Liebe Gäste,

wir freuen uns Euch endlich wieder bei uns bewirten und begrüßen zu dürfen! Nach aktuellem Stand öffnen wir wieder wie folgt:

  • seit dem 18. Mai 2020: Wirtsgarten
  • seit dem 25. Mai 2020: Gastwirtschaft (auch innen)
  • seit dem 30. Mai 2020: Hotel für touristische Übernachtungen - geschäftliche Übernachtungen sind bereits jetzt erlaubt

Die Öffnungszeiten für unsere Gastronomie sind dann wie folgt:

Wirtsgarten
Montag - Sonntag: 11:30 bis 23:00 Uhr

Gastwirtschaft (innen)
Montag - Sonntag: 11:30 bis 23:00 Uhr

Küchenzeiten
Montag - Sonntag: 11:30 bis 14:00 Uhr & 17:30 bis 21:00 Uhr

Dabei ist uns eure Sicherheit und die unserer Mitarbeiter sehr wichtig und wir haben verschiedene Maßnahmen getroffen, um das Infektionsrisiko soweit es geht zu minimieren.

Der Biergarten Wirtsgarten im Hotel & Brauereigasthof Drei Kronen | © Frankenhotel Drei Kronen Memmelsdorf GmbH
Gleich einen Tisch bei uns reservieren

Welche Regeln gelten jetzt für mich als Gast in der Gastronomie?

Beim Betreten des Betriebes und bei Bewegungen im Gebäude muss eine Mund-Nase-Maske getragen werden. Am Tisch muss die Maske nicht getragen werden.
Der Mindestabstand von 1,5 Meter muss gewahrt werden.
Bitte zahlen Sie nach Möglichkeit kontaktlos. Wir akzeptieren EC, Mastercard, Visa, American Express, Apple Pay, Google Pay und PayPal.
Aktuell dürfen bis zu 10 Personen aus verschiedenen Haushalten an einem Tisch Platz nehmen. Hochzeiten und Feiern sind bis 50 Personen erlaubt.
Wir haben ein Wege-Leitsystem in Form einer Einbahnstraße bei uns ausgezeichnet. Dies soll unnötige Kontakte untereinander vermeiden.
Falls ihr Sitznachbar oder einer von uns mit Corona infiziert wurde, möchten wir Sie gerne informieren. Daher müssen wir pro Hausstand den Vor- & Nachnamen und eine Telefonnummer von einer Hauptperson notieren.
Außen dürfen wir bis 22:00 Uhr und Innen bis 22:00 Uhr öffnen. Die letzte Bestellung nehmen wir jeweils 30 Minuten vorher entgegen. Zu den genannten Uhrzeiten muss das Wirtshaus verlassen sein.
Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere oder die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten, ist der Zutritt verboten.

Welche Regeln gelten jetzt für mich als Gast im Hotel?

Beim Betreten des Betriebes und bei Bewegungen im Gebäude muss eine Mund-Nase-Maske getragen werden. Im Hotelzimmer muss die Maske nicht getragen werden.
Der Mindestabstand von 1,5 Meter muss gewahrt werden.
Bitte zahlen Sie nach Möglichkeit kontaktlos. Wir akzeptieren EC, Mastercard, Visa, American Express, Apple Pay, Google Pay und PayPal.
Aktuell dürfen wieder mehr als zwei Hausstände in einem Zimmer übernachten.
Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere oder die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten, ist der Zutritt verboten
Angaben auf dem Meldeschein dürfen maximal vier Wochen für eine Rückverfolgung von COVID-19 Fällen an das Gesundheitsamt weitergeleitet werden.

Beherbergungsverbot für Gäste aus Kreisen mit hohen Ansteckungszahlen

Wir dürfen keine Gäste aufnehmen, die aus einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt eines anderen Landes der Bundesrepublik Deutschland anreisen oder dort ihren Wohnsitz haben, in dem oder in der in den letzten sieben Tagen vor der geplanten Anreise die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 laut Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts (RKI) höher als 50 pro 100.000 Einwohnern liegt.

Ausgenommen sind Gäste, die über ein ärztliches Zeugnis in deutscher oder englischer Sprache verfügen, welches bestätigt, dass keine Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorhanden sind, und dieses der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde auf Verlangen unverzüglich vorlegen.

Das ärztliche Zeugnis muss sich auf eine molekularbiologische Testung stützen, die in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem sonstigen Staat, den das RKI in eine Liste von Staaten mit hierfür ausreichendem Qualitätsstandard aufgenommen hat, durchgeführt und höchstens 48 Stunden vor der Anreise vorgenommen worden ist.

Das Verbot der Aufnahme nach Satz 1 gilt ferner nicht für Gäste, die 

  1. zwingend notwendig und unaufschiebbar beruflich oder medizinisch veranlasst anreisen oder
  2. einen sonstigen triftigen Reisegrund wie insbesondere einen Besuch bei Familienangehörigen nach § 2 Abs. 1 Nr. 1, eines Lebenspartners oder Partners einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, die Wahrnehmung eines Sorge- oder Umgangsrechts oder Beistand oder Pflege schutzbedürftiger Personen haben.

Im Übrigen kann die zuständige Kreisverwaltungsbehörde in begründeten Einzelfällen auf Antrag weitere Ausnahmen zulassen. Für Einreisende aus Risikogebieten außerhalb Deutschlands verbleibt es bei den Regelungen der Einreise-Quarantäneverordnung.

Eine aktuelle Übersicht der jeweiligen Fallzahlen finden Sie hier: https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/

Infos zu den Kontaktbeschränkungen

Auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministerium finden Sie die aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen im Wortlaut und häufig gestellte Fragen rund um das Thema Corona.  Wenn Sie sich nicht sicher sind was erlaubt ist und was nicht, lohnt sich ein Blick auf diese Webseite.

Welche Serviceleistungen sind erlaubt?

Grundsätzlich können wir nach aktuellem Stand fast alle Serviceleistungen anbieten. Sogar Frühstücksbüfetts wurden wieder erlaubt. Allerdings müssen sich unsere Gäste darauf einstellen, dass bei z.B. beim Frühstück Einweghandschuhe getragen werden müssen wenn man etwas vom Büfett nimmt.

Zusätzliche Maßnahmen

Zusätzliche haben wir weitere Maßnahmen ergriffen um eure Gesundheit und die unserer Mitarbeiter sicherzustellen:

  • Einweg-Speisekarte, die nach jeder Benutzung vernichtet wird
  • Tischdeckenwechsel: Nach jeder Belegung wird die Tischdecke ausgetauscht
  • Häufige Reinigung: Alle Tische & Stühle werden nach jeder Belegung gereinigt
  • Desinfektion: Alle Türgriffe werden regelmäßig desinfiziert
  • Toiletten: Alle Toiletten werden noch öfter kontrolliert und desinfiziert
  • Mund-Nase-Schutz: Alle unsere Mitarbeiter tragen einen Mund-Nase-Schutz
  • Desinfektionsspender: An jedem Eingang steht ein Desinfektionsspender
  • Unsere Mitarbeiter vermeiden direkten Körperkontakt zu euch
  • Unsere Betriebsräume werden regelmäßig gelüftet
Bedienung reinigt einen Tisch in Corona-Zeiten. | © Frankenhotel Drei Kronen Memmelsdorf GmbH

So sieht es bei uns zu Corona Zeiten aus

Das könnte Sie auch interessieren
Sudpfannenbett vom Schreiner im Hotelzimmer der Kategorie Kupferkrone im Hotel & Brauereigasthof Drei Kronen | © Frankenhotel Drei Kronen Memmelsdorf
Hotelzimmer

Unsere 70 Betten, verteilt auf 36 Hotelzimmern, sind in 6 verschiedene Kategorien eingeteilt. Jede einzelne Kategorie hat ihre ganz eigene Größe & Ausstattung.

Braumeisterschnitzel mit Lagerbiersoße aus dem Brauereigasthof Drei Kronen | © Frankenhotel Drei Kronen Memmelsdorf GmbH
Speisekarte

Genießen Sie die traditionelle fränkische Küche in unserem Restaurant, Spezialitäten unserer Bier-Küche, modern interpretierte Klassiker, gerne auch mal vegetarisch oder vegan.

Brauereigasthof

Entdecken Sie unseren fränkischen Brauereigasthof. Bei uns finden Sie die Auszeit vom alltag bei einem Bier aus underer eigenen Brauerei und einem Essen aus unserer fränkisch-modernen Küche.